Beizen von Aluminium und TiKon Beschichtung

Um Aluminiumteile für die weitere Bearbeitung vorzubereiten, werden sie im B+T-Beizverfahren von Verschmutzungen befreit. Zum Einsatz kommt das Verfahren beispielsweise als Vorbehandlung, um die Oberfläche von Metall- oder Oxidschichten zu befreien.

Die aufgebrachte TiKon - Beschichtung verbessert die Lagerbeständigkeit und erhöht die Schweißbarkeit von Aluminiumbauteilen nachhaltig. Die Ausprägung der natürlichen Oxidschicht wird minimiert.

Eigenschaften

  • Steigerung der Lagerfähigkeit
  • Korrosionsschutz
  • Verbesserung der Schweißbarkeit, Kleben und Lötfähigkeit

News

Wir sind für Sie da:

Auch in der Zeit zwischen den Feiertagen steht unsere Produktion nicht still.

Wir beschichten, sortieren, prüfen, verpacken auch zwischen Weihnachten und Neujahr weiter.

Anlieferungen und Abholungen sind in KW 52 nach Absprache mit unserer Disposition ebenfalls möglich.

Vielen Dank und Frohes Fest.

IATF Zertifikat

Die B+T Oberflächentechnik GmbH hat das Qualitätsmanagementsystem erfolgreich nach der aktuellen Norm IATF 16949:2016 zertifizieren lassen.
Im Downloadbereich sind die aktuellen Zertifikate abrufbar.

Informationsbroschüre Teil 2

Wir sind immer für Sie da!

B+T Oberflächentechnik GmbH

Ernst-Befort-Straße 1
35578 Wetzlar
Telefon: 06441 7806-0
Fax: 06441 7806-99
E-Mail: info(at)bt-unternehmensgruppe.de

www.bt-unternehmensgruppe.de
B+T Technologies GmbH
Werk 2
Ernst-Befort-Straße 1
35578 Wetzlar
Telefon: 06441 7806-0
Fax: 06441 7806-99
E-Mail: info(at)bt-technologies.de

www.bt-technologies.de
B+T Technologies GmbH
Werk 1
Am Surbach 5
35625 Hüttenberg
Telefon: 06441 78062-0
Fax: 06441 7806-720
E-Mail: info(at)bt-technologies.de

www.bt-technologies.de