Beizen von Aluminium und TiKon Beschichtung

Um Aluminiumteile für die weitere Bearbeitung vorzubereiten, werden sie im B+T-Beizverfahren von Verschmutzungen befreit. Zum Einsatz kommt das Verfahren beispielsweise als Vorbehandlung, um die Oberfläche von Metall- oder Oxidschichten zu befreien.

Die aufgebrachte TiKon - Beschichtung verbessert die Lagerbeständigkeit und erhöht die Schweißbarkeit von Aluminiumbauteilen nachhaltig. Die Ausprägung der natürlichen Oxidschicht wird minimiert.

Eigenschaften

  • Steigerung der Lagerfähigkeit
  • Korrosionsschutz
  • Verbesserung der Schweißbarkeit, Kleben und Lötfähigkeit

News

IATF Zertifikat

Die B+T Oberflächentechnik GmbH hat das Qualitätsmanagementsystem erfolgreich nach der aktuellen Norm IATF 16949:2016 zertifizieren lassen.
Im Downloadbereich sind die aktuellen Zertifikate abrufbar.

Informationsbroschüre Teil 2

Wir sind immer für Sie da!

B+T Oberflächentechnik GmbH

Ernst-Befort-Straße 1
35578 Wetzlar
Telefon: 06441 7806-0
Fax: 06441 7806-99
E-Mail: info(at)bt-unternehmensgruppe.de

www.bt-unternehmensgruppe.de
B+T Technologies GmbH
Werk 2
Ernst-Befort-Straße 1
35578 Wetzlar
Telefon: 06441 7806-0
Fax: 06441 7806-99
E-Mail: info(at)bt-technologies.de

www.bt-technologies.de
B+T Technologies GmbH
Werk 1
Am Surbach 5
35625 Hüttenberg
Telefon: 06441 78062-0
Fax: 06441 7806-720
E-Mail: info(at)bt-technologies.de

www.bt-technologies.de