Zertifikatsschulung am 19. Juni 2019 „Sicheres Arbeiten mit dem RF 200 CF“

Die Schulung fand großes Interesse bei Kunden und Interessenten, bot Sie doch u.a. die Gelegenheit die „neuen“ Geschäftspartner der B+T K-Alpha GmbH, Monika Hofmann-Rinker (KeyAccount), David Hommel und Daniel Lückhof (beide Technischer Kundendienst) besser kennen zu lernen. Neben dem theoretischen und praktischen Fachwissen zum Gerät stand der Erfahrungsaustausch im Fokus der Veranstaltung. Die Teilnehmer erhielten aus erster Hand Informationen zur Entwicklung der nächsten Gerätegeneration des RF-200 CF Pro.
Die B+T IT-Abteilung unter Leitung von Fabian Herbst präsentierte den Entwicklungsstand der neuen Gerätesoftware WinK
αPro mit neuer Bedieneroberfläche (Gerät und mobile Endgeräte).
Während die Prüfungen ausgewertet wurden, bot Geschäftsführer Frank Benner den Teilnehmern eine persönliche Führung durch die neue Werkshalle in Rechtenbach.
Alle Teilnehmer haben mit Erfolg teilgenommen, und wurden mit persönlichem Zertifikat und besten Wünschen für die Zukunft verabschiedet.

 

Gemeinsames Resümee: Einem offenen Austausch und einer erfolgreichen Zusammenarbeit steht nichts entgegen.

Neuer Geschäftsbereich - Analysetechnik Galvanik 4.1.

Seit langem nutzen wir zur Bestimmung der Metallgehalte in galvanischen Bädern die hochwertige Analysetechnik der K-Alpha Instruments GmbH. Deren Geschäftsbereich Röntgenfluoreszenzspektrometer werden wir zum Jahresbeginn 2019 übernehmen und mit der neu gegründeten B+T K-Alpha GmbH in die Zukunft führen. Wie wir vom Anwender zum Entwickler geworden sind? Um die Röntgenfluoreszenzspektrometer in Hinblick auf Galvanik 4.0 gemeinsam weiterzuentwickeln, waren wir auf K-Alpha Instruments zugegangen. Geschäftsführer Jürgen Hermann entschied sich jedoch dafür, hier nicht mehr die Federführung zu übernehmen, sondern das Potenzial unserer Unternehmensgruppe zu nutzen und die Weiterentwicklung der K-Alpha-Geräte an die nächste Generation weiterzugeben.

Unser junges IT-Team arbeitet nun unter der Leitung von Dipl.-Ing. Monika Hofmann-Rinker intensiv daran, das ausgereifte Analysesystem von K-Alpha Instruments auf die IT-spezifischen Anforderungen eines digital vernetzten, zertifizierten Oberflächenspezialisten auszurichten. Die Betreuung und Wartung der Kα-Geräte liegt nun ebenfalls in unseren Händen, Bestandskunden genießen auch künftig einen fachkundigen, reibungslosen Service.

Dipl.-Ing. Monika Hofmann-Rinker und Jürgen Hermann

News

AIAG CQI-11

Die B+T Oberflächentechnik und die B+T Technologies GmbH sind zugelassene Anwender des COVENTEC Systems der Coventya GmbH, sowie des SLOTANIT/SLOTOPAS Systems der Dr.-Ing Max Schlötter GmbH gemäß der AIAG CQI-1-Standards 2nd Edition.
Die entsprechenden Zertifikate sind im Downloadbereich zu finden.

DSGVO

Die Hinweise und Erläuterungen zur Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) haben wir unter dem Impressumsbereich dieser Webseite für sie abgelegt.

Informationsbroschüre Teil 2



Wir sind immer für Sie da!

B+T Oberflächentechnik GmbH

Ernst-Befort-Straße 1
35578 Wetzlar
Telefon: 06441 7806-0
Fax: 06441 7806-99
E-Mail: info(at)bt-unternehmensgruppe.de

www.bt-unternehmensgruppe.de
B+T Technologies GmbH

Am Surbach 5
35625 Hüttenberg
Telefon: 06441 78062-0
E-Mail: info(at)bt-unternehmensgruppe.de

www.bt-unternehmensgruppe.de
B+T K-Alpha GmbH

Am Surbach 5
35625 Hüttenberg
Telefon: 06441 78062-0

E-Mail: info(at)bt-unternehmensgruppe.de

www.bt-unternehmensgruppe.de